04.11.2009

Nightride Saison 2009 ist eröffnet.

Nachdem ich mir nun auch endlich mal eine vernünftige Lampe zugelegt habe, kann die Dunkle Jahreszeit ruhig kommen. Nach einem Pannenreichen ersten Nightride letzte Woche, wir hatten sage und schreibe drei defekte Schläuche dabei, geht's diese Woche richtig los. Heuer war ich mit Wilfried und Carsten eine Runde in der näheren Umgebung von Kommern unterwegs. Nachtbiken ist schon was ganz anderes. Man muss sich bei der Orientierung schon ein wenig mehr konzentrieren zumal zur Zeit das Laub die Wege recht unkenntlich macht und auch die ein oder andere Überraschung verbirgt. Aber mit der richtigen Ausrüstung macht das ganze mächtig Spaß. Morgen geht's dann mit Martin von Euskirchen aus Los. Muss auch denn nur so kann man fleissig Punkte für den Winterpokal sammeln.

Hier noch ein Bild vom Nightride: