27.11.2016

Wo bleibt die Sonne ?


Da haben die Kachelmanns dieser Welt ja mal wieder ne richtige Schei**hausparole rausgehauen.
Sonne und 7°C .... jaja .... is kla. Dem Realität sah dann eher wie 4°C und Wolken aus.
Aber lamme uns ned lang beschweren wa.... könnt auch regnen !

Eigentlich wollt ich ein wenig die Ranger zanken gehn heute ... mangels Verkehrsanbindung ins Epizentrum of no-biking-area entschied ich mich dann auf ein wenig Spielereien in heimischen Gefilden. Hier dem Froschen beim langen Eugen:



Dann durch Matsch&Pratsch auf die Höhenlagen. Unten die Schäfchen und droben der Hubi & sein Froschn


Am Eifelblick dann der höchste Punkt. 525m hoch ist der Brehberg. Zugleich höchste Erhebung im Stadtgebiet Mechernich wie ich gelernt habe. Dahinter gibt's den "Flughahntrail" ...warum der so heisst ? Is geheim !


So siehts da aus am Eifelblick. Seht ihr .... alles Eifel:


Am Auf dem Heimweg nochmal beim Kakusmann vorbei. Hier haben die Vollpfosten den unteren Teil des Trails gesperrt ... wahrscheinlich zu viele Rebellen hier runter gefahren ... egal ich hab "Bestandsrecht"


Am Ende zwar wiedermal altbekannte Trails aber hauptsache jet für de Ballesch jedonn !
Achso ... wer nicht unsummen an Kohle für halbwegs brauchbare "Outdoorbekleidung" raushauen willder sollte sich mal bei Decathlon umschauen. Hab da jetzt so einiges bestellt, u.a. die Jacke und Hose auf da Bildas.Kann den kram bedenkenlos empfehlen, da kriegste mal eben ne brauchbare Softshellbotz für unter 40,- wosdebei den Wölfen dieser Welt auch mal gut das dreifache latzt. Da tut's auch nicht so weh wenn man mal am Brombeerstrauch hängen bleibt, gelle !​

13.11.2016

Spezialmenü

Heute im Hauptgang: Kerneifler an Buntsandstein mit Wurzelspitzen: